DRUCKEN

Arbeitnehmer


Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung geht irrtümlicherweise davon aus, dass der Sozialversicherungsbeitrag, der vom Gehalt abgezogen wird, zur Gänze der Krankenversicherung zur Verfügung steht.

Tatsächlich sind in diesem Betrag auch die Beiträge für Pensions- und Unfallversicherung sowie diverse Umlagen enthalten.

Beiträgekuchen_Foto: Sozialversicherung


Zur Einsparung von Verwaltungskosten wird der gesamte SV-Beitrag von den Krankenversicherungsträgern eingehoben und an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

In der Kranken- und Pensionsversicherung der
Unselbstständigen werden die Beiträge vom Dienstnehmer und Dienstgeber getragen. In der Unfallversicherung für unselbstständig Erwerbstätige werden die Beiträge ausschließlich vom Dienstgeber geleistet.